Historie

Die Firmengründer von FOKUS blicken auf über 20-jährige Erfahrungen

in vielen Bereichen der Energieanwendung zurück, nicht zuletzt auch

im Photovoltaik-, Heizungs-, Solar-, und Sanitärbereich.

 

   

Schon Anfang der 90-er Jahre waren die Firmengründer von FOKUS maßgeblich an zukunftsweisenden Entwicklungen zur

Wärme- und Stromerzeugung beteiligt.

Gemeinsam mit "solaren Vordenkern" wie

Dr. Franz Alt, Dr. Hermann Scheer und

Jürgen Kleinwächter wurden Gedanken

ausgetauscht und eine gemeinsame Ver-

anstaltung organisiert.

 

Brennstoffzelle, Stirlingmotor, Latent-

speicher und Solaranwendungen wur-

den entwickelt und marktnah erprobt.

So wie diese 55-Watt-Module (!) der

nachgeführten PV-Anlage von 1993,

die "damals" noch in Portugal

einachsig nachgeführt wurde ...

 

 

... aber auch heute noch die Fassade

unseres Firmengebäudes in Bochum "schmücken".

 

 

 

 

 

 

 

   

Mit der Gründung von FOKUS im Jahr 1997, werden energiesparende und regenerative Energieanwendungen im Heizungs- und Solarbereich als effiziente Systeme aus bewährten Markenprodukten im gesamten Haustechnologie-Bereich eingesetzt.

 

 

                

 

Im Photovoltaikbereich werden mit der Erfahrung von über 1.600 geplanten und montierten PV-Anlagen hochwertige PV-Module mit optimal ausgelegten Wechselrichtern kombiniert und mit Hilfe des jeweilig angepassten Montage-Systems formschön und langlebig angebracht.

 

 


So stehen ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter, vom Solar- und Energieberater über den Solar- und Heizungsinstallateur bis zum Kundendienst, anfangs als Interessent - unverbindlich und kostenlos - und später als Kunde - kompetent und stets erreichbar - zur Verfügung.